Projekt "Regionalmarke ECHT! Solling-Vogler-Region"

Laufzeit: 31.08.2016 - 31.01.2018

Durchführungsort/ -gebiet: Solling-Vogler-Region

Projektträger: Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.

Projektinhalte:

Im Regionalen Entwicklungskonzept der VoglerRegion ist die Regionalmarke ECHT! Solling-Vogler als handlungsfeldübergreifende Schlüsselinitiative benannt worden (S. 52). Die Regionalmarke ist im Frühjahr 2013 über LandZukunft begonnen worden und hat sich mit 61 Anbietern und 280 Produkten sehr gut etabliert. Es ist ein Netzwerk regionaler Anbieter entstanden, die mit ihren Produkten für Qualität, Transparenz, Originalität und Heimatverbundenheit stehen. Jedes Produkt und jeder Artikel, der mit dem Gütesiegel Echt! ausgezeichnet wird, muss einen strengen Kriterienkatalog erfüllen und wird von einem eigens eingerichteten Qualitätsausschuss überprüft. Die allgemeine Zielsetzung der Regionalmarke sind die Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe und die Schaffung eines unternehmerischen Netzwerkes, zudem soll der Bekanntheitsgrad der Solling-Vogler-Region gefördert und eine Verbesserung der Identifikation der Menschen aus der Region mit ihrer Heimat erreicht werden.
Die Regionalmarke soll nachhaltig weiter entwickelt werden. Getreu des Mottos: „Gemeinsam sind wir stark“ wird die Vernetzung unter den Anbietern intensiviert und die Präsenz in der Region weiter gestärkt. Dazu gehört neben der Darstellung auf regionalen Veranstaltungen auch der Vertrieb über Supermärkte.
Für die nachhaltige Weiterentwicklung der Regionalmarke Echt! sind folgende Schritte notwendig:

1) Videotrails der Anbieter
2) Darstellung in einem gemeinsamen Layout
2.1) Beachflag
2.2) Rollups
2.3) Gemeinsame Messepräsentation
3) Medienpräsenz durch eine Anzeigenkampagne
4) Logistische Hilfestellung des Warentransportes