Projekt "Mobile Bühne Bodenwerder"

Laufzeit: 29.01.2018 - 15.08.2018

Durchführungsort/ -gebiet: VoglerRegion

Projektträger: Samtgemeinde Bodenwerder-Polle

Projektinhalte:

Der jährliche Veranstaltungskalender der Samtgemeinde bietet Bürgern und Gästen eine Vielzahl kultureller sowie touristischer Veranstaltungen. Ein Großteil davon sind Open-Air-Events, bei denen die Veranstaltungsorte und -stätten variieren. Damit einher geht ein hoher zeitlicher und personeller Aufwand für den Bühnenauf und -abbau.

Um diesen zu vereinfachen und die Veranstaltungen zeitgemäß präsentieren zu können soll eine mobile und überdachte Veranstaltungsbühne angeschafft werden. Sie wird als Pkw-Anhänger transportiert und kann innerhalb von 45 Minuten durch eine Person aufgebaut werden. Die Bühne sollte so bemessen sein, dass sie auch auf kleineren Veranstaltungen und in der engen Altstadt von Bodenwerder eingesetzt werden kann. Dazu sollte sie max. 7m breit und 6m tief sein. Den Transport, Auf- und Abbau der Bühne und ihre Lagerung übernimmt der Bauhof der Samtgemeinde.

Konkret soll die Bühne für das Münchhausen-Musical (10 Aufführungen in 2017) eingesetzt werden. Weitere Veranstaltungen in der Münchhausenstadt Bodenwerder sowie in den Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde sind z.B. das Lichterfest in Bodenwerder, die Wohlfühltage in Heyen oder das Kirschblütenfest in Rühle. Die Bühne wird allen Orten der Samtgemeinde, insbesondere aber auch den Vereinen im Rahmen von Veranstaltungen zur Förderung des Ehrenamtes zur Verfügung stehen. Darüber hinaus kann sie innerhalb der VoglerRegion für öffentliche Veranstaltungen verliehen werden.

Die Beschaffung der Bühne soll in der zweiten Jahreshälfte 2017 erfolgen, so dass sie bereits für den Sterntalermarkt in Bodenwerder eingesetzt werden kann.

Durch eine mobile Bühne erfahren die Veranstaltungen als kulturelle Freizeitangebote eine Aufwertung, so dass ein Zielbeitrag für das REK-Handlungsfeld "Freizeit und Tourismus" zu erwarten ist.