LAG zu Gast bei den Landesforsten in Neuhaus

Neue Projekte mit Erlebnischarakter bewilligt

Die Teilnehmer der LAG-Sitzung vor dem Forstamt

Die 12. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe „VoglerRegion im Weserbergland“ wurde diesmal im Forstamt Neuhaus anberaumt. Der Grund: Das über Förderprojekte des europäischen LEADER-Programms entscheidende Gremium konnte sich dort gleich ein Bild von zwei abgeschlossenen Projekten machen und gleich den neuen Forstamtsleiter kennenlernen. „Schlosswiese“ und „Wagenburg“ befinden sich in  direkter Nachbarschaft zu dem zentralen Forstamt im Hochsolling.

Die Schlosswiese in Neuhaus wurde im letzten Jahr zu einem attraktiven Ortsmittelpunkt mit gesteigerter Aufenthaltsqualität umgestaltet, während die Wagenburg der Niedersächsischen Landesforsten ein Übernachtungsangebot der etwas anderen Art für Wanderer, Fahrradfahrer oder Abenteurer bietet: In fünf Wagen - ähnlich den Waldarbeiterschutzwagen - ist Platz für jeweils vier Personen, die den Abend gemütlich an der zentralen, großen Feuerstelle oder in einer urigen Fasssauna ausklingen lassen können. Die Besichtigung der fertiggestellten LEADER-Projekte wurde von den LAG-Mitgliedern als eine gelungene Abwechslung zum sonstigen Sitzungsablauf angesehen.

In der eigentlichen Sitzung begrüßte Wolf Ebeling die LAG herzlich und nutzte die Gelegenheit, sich als neuer Forstamtsleiter vorzustellen. Nach einem kurzen Bericht der Geschäftsstelle und des Regionalmanagements fanden die turnusmäßigen Vorstandswahlen und einige Mitgliederwechsel statt. So wurde der Stadtbaurat der Stadt Holzminden, Jens-Martin Wolff, und der Samtgemeindebürgermeister Boffzens, Uwe König, verabschiedet. Wolff war Vorsitzender der LAG, König sein Stellvertreter. Zur neuen Vorsitzenden wurde Tanya Warnecke, Samtgemeindebürgermeisterin von Bodenwerder-Polle, gewählt. Ihr Stellvertreter ist der Samtgemeindebürgermeister Eschershausen-Stadtoldendorfs, Wolfgang Anders. Auch Wolf Ebeling wurde als neuer Wirtschafts- und Sozial-Partner mit in den Vorstand gewählt und tritt damit in die Fußstapfen seines Amtsvorgängers Walter Hennecke. Und schließlich wird auch Marion Becker, Kreisvorsitzende der Landfrauen, als neue Wirtschafts- und Sozial-Partnerin in den LAG-Vorstand aufgenommen.

Im Anschluss an die Wahlen, beschloss die LAG, insgesamt fünf spannende neue Projekte finanziell zu unterstützen. Die Projektverantwortlichen präsentierten mit viel Engagement und Begeisterung vorab ihre Vorhaben.

Großes Interesse zeigte die LAG für die E-Scuddys von Herrn Drewes, der bereits Floßtouren auf der Weser anbietet. Nun möchte er das Angebot für Gäste erweitern und Touren auf elektrisch betriebenen Rollern mit drei Rädern durch das Weserbergland anbieten. Aber auch eine neu entstehende Wildnisfarm nach finnischem Vorbild mit Huskys und Rentieren in Silberborn verspricht besonders auch für die kältere Jahreszeit einen hohen Erlebniswert. Für den nächsten Sommer steht mit dem Festival „SchlossResonanz – Klangraum-Safari im Schloss Bevern“ überdies ein Abenteuer an, bei dem das Schloss den Besuchern auf eine ungewöhnliche Art und Weise präsentiert werden soll.

Darüber hinaus hat sich die LAG entschieden, das Anlegen von Streuobstwiesen rund um Heinrichshagen und Breitenkamp zu unterstützen. Nicht zuletzt soll damit ein neuer Lebensraum für viele Insekten geschaffen werden. Vor dem Hintergrund der aktuell breit diskutierten Themen Artenvielfalt und Insektenschutz ist dies ein beispielgebendes Vorhaben. Aber auch das Thema Klimaschutz spielt für die LAG eine wichtige Rolle. Daher fördert sie das Projekt „Klimaschutzmanagement klimafreundliche Mobilität“, in dem ein schlüssiges Gesamtkonzept zur Verbesserung der Mobilität im Landkreis erarbeitet werden soll.

Der scheidende LAG-Vorsitzende Jens-Martin Wolff dankte der LAG am Ende der Sitzung für die angenehme Zusammenarbeit während seiner Zeit als Vorsitzender. Er sei begeistert von der Projektvielfalt, die in ihrer Gesamtheit die Attraktivität der VoglerRegion erheblich zu steigern verspreche.

Achim Helms von den Landesforsten präsentiert die Wagenburg

Zurück